top of page

Bildungsland Burgenland

Landeshauptmann Hans Peter Doskozil und Bildungslandesrätin Daniela Winkler schicken mehrere Meilensteine im Bildungsbereich auf den Weg

Schulstartgeld für einen guten Schulstart

Der Schulbeginn stellt sowohl für die Eltern als auch für die Kinder einen neuen Lebensabschnitt dar, der mit zahlreichen Veränderungen und neuen Kosten verbunden ist. Mit dem Schulstartgeld für Taferlklassler in Höhe von 120 Euro soll der Start in diesen neuen Lebensabschnitt erleichtert werden. Anträge können ab dem ersten Schultag im September bis zum Ende des laufenden Schuljahres gestellt werden.

Jetzt informieren und Antrag stellen:




Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Unterstützung beim Ausfüllen benötigen.


 

Höhere Mittagessensförderung

Die Kosten für das tägliche Leben sind in Österreich nach wie vor hoch. Auch die Bildung und Betreuung unserer Kinder fallen darunter. Das Land Burgenland handelt deshalb und erweitert die Förderung der Essensbeiträge in den Schulen. Bis zu 75 Prozent werden künftig vom Land übernommen. Zusätzlich wurde die Einkommensgrenze angehoben, damit mehr Eltern anspruchsberechtigt sind. Neu ist auch, dass der Betrag im Voraus in Abzug gebracht wird und sich der zu zahlende Essensbeitrag damit verringert. Anträge können ab dem 4. September gestellt werden.


Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Unterstützung beim Ausfüllen benötigen.



 

Kostenlose Nachhilfe für Pflichtschülerinnen und -schüler

Alle Pflichtschülerinnen und -schüler im Burgenland, denen in Deutsch, Mathematik, Englisch oder in den Minderheitensprachen eine negative Beurteilung droht, erhalten ab dem neuen Schuljahr das Angebot einer kostenlosen Nachhilfe. Der schulische Erfolg und die Zukunft der Kinder dürfen nicht von den finanziellen Möglichkeiten der Eltern abhängig sein, begründen Landeshauptmann Hans Peter Doskozil und Bildungslandesrätin Daniela Winkler diesen Meilenstein in der Bildungspolitik. Die Nachhilfe soll mit dem Lehrpersonal im Rahmen der Schule organisiert werden und in Form von Einzel- bzw. Kleingruppenunterricht stattfinden.

Weitere Informationen folgen zu Schulbeginn.

Comentários


bottom of page